Logo
Chronik 2001 - 2005

 

2001

Januar 2001
Die Stadtverwaltung lässt an fünfzehn historischen Gebäuden der Innenstadt geschichtliche Erläuterungstafeln anbringen, deren Texte der Geschichtskreis der Museumsgesellschaft verfasst hat.
12. Januar 2001
Kabarettabend mit der „Neuen Museumsgesellschaft“ und ihrem Programm „Nex vrdo, nex vrgrada, nex vrluadra lassa“ im Schlosskeller.
27. Januar 2001
Hip Hop-Jam mit den Bands „Schönheitsfehler“, „2zuAinz“, „Maniac Beat Crackers“ im Schlosskeller.
26. Februar 2001
Fastnachtsbesenwirtschaft im Schlosskeller.
8. März 2001
5. Hauptversammlung im Schlosskeller. Herausgabe der Nr. 7 der „Meßkircher Heimathefte“.
7. März 2001
Heimatkundliche Exkursion nach Gutenstein (Pfarrkirche, Schloss, Burgruine Alt-Gutenstein, Burgruine Neu-Gutenstein).
17. März 2001
Boogie & Blues – Konzert mit Steve „Big Man“ Clayton (Piano) und Michael Maass (Schlagzeug) im Schlosskeller.
20. März 2001
Vortrag von Kreisarchivar Dr. Edwin Weber aus Sigmaringen „Zwischen Erzhaus, Pfand- und Lehensherren – Die vorderösterreichische Herrschaft Gutenstein“ im Vortragssaal der Sparkasse.
7. April 2001
Kabarettabend mit Lilo Braun und Helmut Seeger unter dem Motto „Mit den Augen einer Frau“ im Schlosskeller.
5. Mai 2001
Heimatkundliche Exkursion nach Engen (Stadtmuseum mit Sonderausstellung „200 Jahre Schlacht bei Engen am 3. Mai 1800“, Führung durch die historische Altstadt).
19. Mai 2001
Kabarettabend mit Rolf Miller und seinem Soloprogramm „Der Spaß ist voll“ im Schlosskeller.
13. Juni 2001
Kabarettabend mit Klaus Birks und seinem Programm „Von Adam und Eva“ im Schlosskeller.
22. Juni 2001
Kabarettabend mit der Gruppe „Volksdampf“ und ihrem Programm „Unter Geiern“ im Schlosskeller.
30. Juni 2001
Heimatkundliche Exkursion zur Waldburg, zur Reibeisenmühle bei Amtzell und nach Wangen im Allgäu (Stadtmuseen, Stadtrundgang).
7.-9. September 2001
Eröffnung des renovierten Westflügels des Schlosses und Tag der offenen Tür. Beteiligung der Museumsgesellschaft mit Sektausschank und Cafeteria.
21. September 2001
Kabarettabend mit Georg Schramm und seinem Programm „Mephistos Faust“ im Schlosskeller.
12. Oktober 2001
Erneutes Konzert mit „Stefan Hiss & Band“ im Schlosskeller.
13. Oktober 2001
Heimatkundliche Exkursion nach Melchingen (Dorfmuseum, Pfarrkirche, Burgruine Hohenmelchingen), Salmendingen (Pfarrkirche) und Trochtelfingen (Pfarrkirche, Stadtrundgang).
27. Oktober 2001
Tagung „Renitenz und Genie – Meßkirch und der badische Seekreis zwischen der Revolution 1848/49 und dem Kulturkampf“ im Rittersaal des Schlosses mit folgenden Vorträgen:
- Dr. Hans Peter Becht (Pforzheim): „Renitenz“. Protest und Opposition in Baden zwischen Vormärz und Reichsgründung. Überlegungen zu einer „politischen Topographie“ des deutschen Südwestens.
- Dr. Gerd Zang (Friedrichshafen): Viel Renitenz und wenig Genie. Kämpfe um die wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Zukunft der Konstanzer Region 1848-1878/1914.
- Dr. Fredy Meyer (Wahlwies): Vom Heckerhut zur Friedenslinde. Die liberale Bewegung zwischen Revolution und Erstem Weltkrieg in Stockach und seiner Umgebung.
- Dr. Edwin Ernst Weber (Sigmaringen): „Bekannt durch seinen politisch wie religiös unsicheren Charakter“. Meßkirch zwischen der Revolution 1848/49 und dem Kulturkampf.
- Dr. Armin Heim (Meßkirch): Johann Baptist Roder (1814-1890). Ein Liberaler aus Meßkirch.
- Prof. Dr. Hugo Ott (Freiburg/Br.): Meßkirch – Kulturkampf vor Ort – erlebt und verinnerlicht bei Conrad Gröber und Martin Heidegger.
- Markus Vonberg (Meßkirch): Der Meßkircher Zeitungskrieg. „Oberbadischer Grenzbote“ und „Heuberger Volksblatt“ im                      liberal-ultramontanen Streit.
Veranstalter der Tagung sind der Landkreis Sigmaringen und die Stadt Meßkirch in Verbindung mit der Gesellschaft Oberschwaben für Geschichte und Kultur, dem Verein für Geschichte des Hegaus und der Museumsgesellschaft.
10. November 2001
Heimatkundliche Exkursion zur Burgruine Konzenberg, nach Talheim (Museum im Max-Schneckenburger-Haus), Seitingen (Pfarrkirche) und auf den Hohenkarpfen (Johann-Baptist-Seele-Ausstellung in der Kunststiftung).
13. November 2001
Vortrag von Dr. Werner Fischer über „Ortsnamen und Besiedlungsgeschichte im Raum Meßkirch“ im Vortragssaal der Volksbank.
25. November 2001
Vortrag und Lesung mit dem Schriftsteller Arnold Stadler im Rahmen der Tagung „Renitenz und Genie“ vom 27. Oktober im Schlosskeller. Stadler spricht über „Renitenz oder nicht – Genie oder nicht. Ein Versuch“.
27. November 2001
Vortrag von Staatsarchivdirektor Dr. Volker Trugenberger (Sigmaringen) über „Nach Stand und Herkommen – Die Heirats- und Standespolitik der Herren von Zimmern in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts“ im Vortragssaal der Sparkasse.
8. Dezember 2001
Heimatkundliche Exkursion nach Sigmaringen (Stadtkirche St. Johannes, Fürstlich Hohenzollerische Hofbibliothek, Stadtrundgang).
 


2002
 
9. Februar 2002
Fastnachtsdisco im Schlosskeller.
9. März 2002
Heimatkundliche Exkursion nach Biberach/Riß (Stadtführung mit Spitalkapellen, Stadtkirche St. Martin und Giglturm, Braith-Mali-Museum).
12. März 2002
6. Hauptversammlung im Schlosskeller. Bei den Neuwahlen wird die bisherige Vorstandsspitze – Uta Mahler-Kraus (1. Vorsitzende), Armin Heim (2. Vorsitzender), Insa Bix (stellvertretende Vorsitzende) – bestätigt. Klaus Schmittem übernimmt das Amt des Kassiers, Gudrun Mauch bleibt Schriftführerin. Die Leitung des Arbeitskreises Kultur übernehmen gemeinsam Ulrika Arendt, Gerhard Fritschi, Diane Kopp und Hans-Jörg Kraus; die Arbeitskreise Geschichte und „Flammendes Inferno“ unterstehen nach wie vor der Leitung von Armin Heim bzw. Matthias Nägele. Vorstellung der Nr. 8 der „Meßkircher Heimathefte“.
15. März 2002
„Maulart-Kabarätt“ mit Manfred Hepperle, Gabi Walser und Wolfgang Engelberger und ihrem neuen Programm „Komm gang mer aweg“ im Schlosskeller.
10. April bis 8. Mai 2002
Ausstellung von Bildern des Landschaftsmalers Guido Schreiber (1886-1979) in der Schalterhalle der Volksbank-Raiffeisenbank. Gezeigt werden Motive aus Meßkirch und Umgebung.
23. April 2002
Vortrag von Winfried Aßfalg aus Riedlingen über den Barockbildhauer Johann Joseph Christian  (1706-1777) im Vortragssaal der Sparkasse.
27. April 2002
Heimatkundliche Exkursion zum römischen Ruinenfeld „Altstadt“ bei Heudorf und nach Worndorf.
8. Mai 2002
Heimatkundliche Exkursion zum Schloss Werenwag.
11. Mai 2002
Die Museumsgesellschaft beteiligt sich an der Feier zum 20-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft Meßkirch-Sassenage im Schlosshof mit einem Bewirtungsstand.
29. Mai 2002
Der Arbeitskreis Geschichte beteiligt sich an einer Exkursion des Hegau-Geschichtsvereins nach Langenrain.
5. Juni 2002
Aufführung des Singspiels „Die Schwäbische Schöpfung“ von Sebastian Sailer mit Walter Frei im Schlosskeller anlässlich des Landesjubiläums „50 Jahre Baden-Württemberg“. Mitveranstalter sind das Regierungspräsidium Tübingen, die Stadt Meßkirch und der Verein „Schwäbischer Dialekt“.
11. Juni 2002
Öffentliche Sitzung des Arbeitskreises Geschichte zum Thema „Millionenviertel“ (historisches Gräberfeld auf dem Meßkircher Friedhof).
22. Juni 2002
Heimatkundliche Exkursion nach Hundersingen (Heuneburg-Museum, Freilichtmuseum Heuneburg, keltische Grabhügel, Hohmichele, Lehenbühl und Baumburg).
21. September 2002
Heimatkundliche Exkursion nach Hechingen (Römisches Freilichtmuseum Stein, Klosterkirche Stetten, Conradin-Kreutzer-Linde Stetten, Stadtführung mit Spitalkapelle, Rathaus, Synagoge, Stadtkirche St. Jakob und Villa Eugenia, Klosterkirche St. Luzen).
26. September 2002
Der Arbeitskreis Geschichte beteiligt sich an einer Exkursion des Hegau-Geschichtsvereins nach Schloss Freudental.
27. September 2002
Kabarettabend mit Johannes Kirchberg und seinem Programm „Halb so wild“ im Schlosskeller.
29. September 2002
Cafeteria im Schlosskeller anlässlich der Eröffnung des Martin-Heidegger-Museums.
2. Oktober 2002
Grabpflegeaktion auf dem Friedhof durch den Initiativkreis „Millionenviertel“.
10. Oktober 2002
Der Schriftsteller Gunter Haug liest im Schlosskeller aus seinem Buch „Niemands Tochter“.
2. November 2002
Heimatkundliche Exkursion nach Unteruhldingen (Pfahlbaumuseum, Hafenanlagen).
6. November 2002
Vortrag von Dr. Esteban Mauerer aus München über „Das Haus Fürstenberg und Meßkirch – Lebenswege und Repräsentation eines Hochadelsgeschlechts im Barock“ im Vortragssaal der Sparkasse.
8. November 2002
Gastspiel der Kulturkiste Krauchenwies mit dem Stück „Letzter Gruß“ im Schlosskeller.
17. November 2002
Konzert des Boogie-Woogie-Pianisten Steve „Big Man“ Clayton im Schlosskeller.
23. November 2002
Lesung mit dem Mundart-Autor Walter Fröhlich aus Singen/Htw. im Schlosskeller.
27. November 2002
Vortrag von Dr. Andreas Wilts aus Donaueschingen über „Kunst und Kultur am fürstenbergischen Hof“ im Vortragssaal der Sparkasse.
7. Dezember 2002
Lesung mit dem Mundart-Autor Alfred Heizmann aus Konstanz im Schlosskeller.

 


2003

5. Januar 2003
Kleinkunstabend »Das fängt ja gut an!« mit »Frau Braun und Herr Seeger«, Günther Letsch, »Scharamo« und Tobias Weiler im Schlosskeller.
1. März 2003
Fasnachtsdisco im Schlosskeller.
3. März 2003
Fasnachtsbesenwirtschaft im Schlosskeller.
11. März 2003
7. Hauptversammlung im Schlosskeller. Vorstellung des 9. Meßkircher Heimatheftes.
12. März 2003
Vortrag von Dr. Armin Heim über »Das Ende des Meßkircher Kapuzinerklosters « in der Loreto-Kapelle.
13. März 2003
Kleinkunstabend mit den »Steptokokken« im Schlosskeller.
29. März 2003
Heimatkundliche Exkursion nach Stuttgart (Haus der Geschichte Baden-Württemberg, Stadtrundgang mit Hegel-Haus und Hoppenlau-Friedhof).
5. April 2003
Heimatkundliche Exkursion nach Wilflingen (Stauffenberg´sches Schloss, Ernst-Jünger-Haus, Friedhof).
8. April 2003
Tonbildschau von Kreisarchivar Dr. Edwin Ernst Weber und Rainer Löbe über »Klöster im Landkreis Sigmaringen in Geschichte und Gegenwart« im Klösterle.
30. April 2003
Chansonabend mit Lisa Scheibe im Schlosskeller.
17. Mai 2003
Kabarettabend »Ufos über Berlin« mit Mathias Brodowy im Schlosskeller.
17. Mai 2003
Heimatkundliche Exkursion nach Owingen (Friedhofskirche), Haigerloch (Stadtrundgang mit Schlosskirche, St. Annakirche, Unterstadtkirche und Judenfriedhof, Atomkeller-Museum) und Trillfingen (Pfarrkirche).
27. Mai 2003
Der Arbeitskreis Geschichte beteiligt sich an einer Exkursion des Hegau-Geschichtsvereins nach Schloss Schlatt unter Krähen.
20./21. Juni 2003
Mitwirkung der Museumsgesellschaft beim 1. Meßkircher Schlossfest.
19. Juli 2003
Heimatkundliche Exkursion nach Inzigkofen (Klosteranlage, Schlosspark).
13. September 2003
Konzert mit »Des Geyers Schwarzer Haufen« im Schlosskeller.
27. September 2003
Heimatkundliche Exkursion nach Hayingen (Stadtrundgang) und ins Große Lautertal (Maisenburg, Burg Derneck, Ruine Hohengundelfingen, Bichishausen und Buttenhausen).
11. Oktober 2003
Konzert mit »Carusos Onkel singt!« im Schlosskeller.
12. Oktober 2003
»Musik aus dem Kapuzinerkloster Meßkirch – Laurentius von Schnifis« mit dem Ensemble für oberschwäbische Barockmusik unter Leitung von Berthold Büchele aus Ratzenried in der Spitalkapelle.
20. Oktober 2003
Der Arbeitskreis Geschichte beteiligt sich an einer Exkursion des Hegau-Geschichtsvereins nach Schloss Marbach am Untersee.
1. November 2003
Heimatkundliche Exkursion nach Riedlingen (Stadtführung mit Stadtkirche, Kapuzinerkloster, Weilerkapelle und Spital).
4. November 2003
Vortrag von Dr. Barbara Helbling aus Zürich über »Zürichs letzte Äbtissin Katharina von Zimmern (1478-1547)« im Schloss.
8. November 2003
Chansonabend mit »PIGOR & EICHHORN« im Schlosskeller.
13. November 2003
Die Museumsgesellschaft ist Mitveranstalterin der öffentlichen Präsentation des im Auftrag des Landkreises Sigmaringen und der Gesellschaft Oberschwaben für Geschichte und Kultur von Dr. Edwin Ernst Weber herausgegebenen Buches »Renitenz und Genie – Meßkirch und der badische Seekreis zwischen 1848/49 und dem Kulturkampf« in der Aula der Conradin-Kreutzer-Schule.
Wiederaufführung der »Festkantate zur Einweihung des Conradin-Kreutzer-Denkmals« von Joseph Viktor von Scheffel und Ludwig Schmutzler aus dem Jahre 1883 durch Dr. Werner Fischer und Johannes Schäfer.
22. November 2003
Heimatkundliche Exkursion nach Ennetach (Pfarrkirche, Römermuseum, Kastellberg).
22. November 2003
Rocknacht mit der Meßkircher Band »Boiling Strings« im Schlosskeller.
9. Dezember 2003
Alfred Thaddäus Heim aus Meßkirch liest im Schlosskeller aus seinem Buch »G’sait ischt g’sait und dau ischt dau«.
26. Dezember 2003
Konzert mit »Stefan Hiss & Band« im Schlosskeller.
 


2004

4. Januar 2004
Klezmer- und Zigeunerjazz-Konzert mit dem „Duo BeLu“ im Schlosskeller.
11. Januar 2004
Heimatkundliche Exkursion nach Heggbach (Klosteranlage), Gutenzell (Klosterkirche und Barockkrippe) und Bonlanden (Barockkrippe).
24. Januar 2004
Musikalisches Kabarett mit dem Duo „Leopold & Wadowski“ im Schlosskeller.
13. März 2004
Konzert mit dem „Bodan-Xtett“ im Schlosskeller.
21. März 2004
Heimatkundliche Exkursion nach Zürich „auf den Spuren der Katharina von Zimmern“ (Schweizerisches Landesmuseum, Stadtrundgang mit Fraumünsterkirche und Großmünsterkirche).
27. März 2004
Seminar-Kabarett „Anleitung zur sexuellen Unzufriedenheit, zum Herzinfarkt und Diätwahnsinn“ mit Nicole D. Käser im Schlosskeller.
30. März 2004
8. Hauptversammlung der Museumsgesellschaft im Schlosskeller. Neue erste Vorsitzende wird Diane Kopp. Der Jugendarbeitskreis „Flammendes Inferno“ ruht. Vorstellung des 10. Meßkircher Heimathefts, Vorstellung der vom Arbeitskreis Geschichte erstellten Dokumentation über das sogenannte „Millionenviertel“ auf dem Meßkircher Friedhof.
3. April 2004
Heimatkundliche Exkursion nach Horb am Neckar (Stadtrundgang) und Glatt (Schlossführung).
24. April 2004
Kabarett „Das Feinste vom Leben“ mit Kai Magnus Sting im Schlosskeller.
12. Juni 2004
Die Museumsgesellschaft ist zusammen mit der Stadt Meßkirch Gastgeberin für den ersten „Geschichtstreff“ des Arbeitskreises Orts- und Regionalgeschichte im Kulturforum Landkreis Sigmaringen.
12. Juni 2004
Die Museumsgesellschaft beteiligt sich an der Ausrichtung des 2. Meßkircher Schlossfests.
17. Juni 2004
Vortrag von Prof. Dr. Werner Mezger aus Freiburg/Br. über „Das Weltbild und die Bilderwelt der Herren von Zimmern“ im Rittersaal des Schlosses. Der Landkreis Sigmaringen und die Stadt Meßkirch sind Mitveranstalter.
19. Juni 2004
Heimatkundliche Exkursion nach Heiligkreuztal (Klosteranlage mit Museen).
10. September 2004
Eröffnung der Wanderausstellung „Schwabenspiegel – Literatur vom Neckar bis zum Bodensee 1000-1800“ und der begleitenden Kunstausstellung „Schwabenspiegel – zeitgenössische Reflexe“ im Schloss. Die beiden bis  24.Oktober geöffneten Ausstellungen werden von der Museumsgesellschaft mit der Bereitstellung von Aufsichts- und Führungspersonal unterstützt.
12. September 2004
Vorträge von Dr. Armin Heim zur Geschichte und Kunstgeschichte der Meßkircher Liebfrauenkirche anlässlich des „Tags des offenen Denkmals“ in der Liebfrauenkirche.
9. Oktober 2004
Chanson-Kabarett mit Johannes Kirchberg im Schlosskeller.
14. Oktober 2004
Leseabend mit Texten aus der Zimmerischen Chronik mit Dr. Armin Heim und Siegfried Gebhardt im Schloss. Der Landkreis Sigmaringen und die Stadt Meßkirch sind Mitveranstalter.
16. Oktober 2004
Heimatkundliche Exkursion nach Mengen (Missionsberg, Stadtführung mit Stadtarchiv und Heimatmuseum).
19. Oktober 2004
Die Museumsgesellschaft ist bei der Gründungsversammlung des „Kulturforums Landkreis Sigmaringen e.V.“ in Ostrach vertreten und wird Gründungsmitglied.
23. Oktober 2004
Kabarett „Der Mann von der Post – jetzt rede ich!“ mit Hans-Hermann Thielke im Schlosskeller.
6. November 2004
Heimatkundliche Exkursion nach Hausen im Tal (Pfarrkirche, Schlossruine) und Meßstetten (Museum für Volkskunst).
6. November 2004
Jugenddisco im Schlosskeller.
20. November 2004
Heimatkundliche Exkursion nach Riedlingen (Stadtrundgang, Heimatmuseum).
27. November 2004
Kabarettabend „Modern Trucking – ein Herz und ein Getriebe“ mit Mario Buletta und Peter Vollmer im Schlosskeller.
25. Dezember 2004
Konzert mit Stefan Hiss & Band im Schlosskeller.
 


2005

3.-5. Februar 2005
„Märchenwald - Es war einmal ...“ - Fasnachtsparty und Besenwirtschaft im Schlosskeller.
16. Februar 2005
Diavortrag von Winfried Aßfalg aus Riedlingen über den Barockmaler Joseph Ignaz Wegscheider (1704-1759) im Schloss.
25. Februar 2005
Die Museumsgesellschaft beteiligt sich an einer Exkursion der Kolpingsfamilie Meßkirch zu den KZ-Stollen in Überlingen.
2. März 2005
Vortrag von Dr. Armin Heim über „Maria Theresia von Arenberg (1639-1705) – Meßkirchs bedeutendste Herrin“ im Schloss.
12. März 2005
Kabarett „Jeder Orgasmus geht vorbei“ mit „Leopold & Wadowski“ im Schlosskeller.
14. März 2005
Diavortrag von Prof. Dr. Hubert Krins aus Tübingen über „Die Beuroner Kunstschule“ im Herz-Jesu-Heim. Die Kolpingsfamilie ist Mitveranstalterin.
22. März 2005
9. Hauptversammlung der Museumsgesellschaft. Vorstellung des 12. Heimathefts.
9. April 2005
Heimatkundliche Exkursion nach Überlingen (Rathaussaal, Stadtarchiv, Stadtrundgang mit Münster und Franziskanerkirche, Heimatmuseum, Goldbacher Kapelle).
16. April 2005
Kleinkunstabend mit „Fräulein Clara & Herr Anton“ im Schlosskeller.
30. April 2005
Heimatkundliche Exkursion nach Bad Schussenried (Kreisfreilichtmuseum Kürnbach, Klosteranlage mit Klosterkirche, Klostermuseum und Bibliothekssaal, Wallfahrtskirche Steinhausen, Schussenquelle).
20. August 2005
Heimatkundliche Wanderung nach Menningen (Römischer Gutshof „Steinbühl“, Annenbachversickerung, Felsentäle, Menninger Schacht, Soldatengrab, Vierzehn-Nothelfer-Kapelle, Pfarrkirche und Schloss).
3. September 2005
„Last Minute - Der letzte (Party-)Aufruf“ - Jugendparty im Schlosskeller.
11. September 2005
Tag des offenen Denkmals: Führungen von Dr. Armin Heim in der ehem. Veitskapelle und auf dem Kriegsgräberfeld auf dem Meßkircher Friedhof.
17. September 2005
Kabarett „Weil Sie es sind“ mit Kai Magnus Sting im Schlosskeller.
18. September 2005
Die Museumsgesellschaft beteiligt sich an einer Exkursion des Hegau-Geschichtsvereins zum Wohnhaus von Hermann Hesse in Gaienhofen.
23.-25. September 2005
Die Museumsgesellschaft ist Mitveranstalterin des Festivals „Jazz im Schloss“.
1. Oktober 2005
Kabarett „Susi W. & Friends“ mit Evelin Nolle im Schlosskeller.
15. Oktober 2005
Eröffnung der Gedenkausstellung zum 225. Geburtstag von Conradin Kreutzer im Schloss. Vortrag von Dr. Till Gerrit Waidelich aus Wien über „Conradin Kreutzer in Wien“.
15. Oktober 2005
Kabarett „Nicole D. Käser ist unterwegs“ mit Nicole D. Käser im Schlosskeller.
29. Oktober 2005
Jubiläumsparty zum 10jährigen Bestehen der Museumsgesellschaft im Schlosskeller.
12. November 2005
Heimatkundliche Exkursion nach Ostrach (Pfarrkirche, Volkskundemuseum).
19. November 2005
Konzertabend mit den „Disharmonists“ im Schlosskeller.
26. November 2005
X-MAS Party im Schlosskeller.
4. Dezember 2005
Exkursion nach Stuttgart (Kunstmuseum, Landesausstellung „Imperium Romanum – Roms Provinzen an Rhein und Neckar“, Weihnachtsmarkt).
25. Dezember 2005
Konzertabend mit „HISS & Band“ im Schlosskeller.

(c) Museumsgesellschaft Meßkirch e.V.
Text: Dr. Armin Heim

[oben]

[Home] [Veranstaltungen] [Kartenservice] [Schlosskeller] [Heimathefte] [Chronik] [1995 - 2000] [2001 - 2005] [2006 - 2010] [Über uns] [Mitglied werden] [Kontakt] [Galerie] [Sponsoren] [Links] [Impressum]
Logo

 

Hier finden Sie uns
(keine Postadresse!):

Museumsgesellschaft Meßkirch e.V.
Schlosskeller
Kirchstr. 7
88605 Meßkirch

...................................

Aktuelles


Jahresprogramm 2017

Nächste Veranstaltung:
21. Oktober:
Schirneck & Keune

alle Meldungen ......................................

Kritik und Anregungen zur Homepage bitte an den Webmaster.

Letzte Änderung

Donnerstag, 19. Oktober 2017

Mit freundlicher Unterstützung:

Landkreis Sigmaringen
Volksbank Messkirch