Logo
Mai

Ein schwäbisches Ehepaar spricht niemals schlecht über die eigenen Freunde und interessiert sich weder für die Hobbys der Bekannten noch über die anstehenden Gartenarbeiten des Nachbarn. Was man nicht weiß macht einen schließlich nicht heiß.

Es sei denn die Freunde haben ungebetenen Besuch angekündigt, die Bekannten fahren schon in den dritten Jahresurlaub, der Nachbar mäht seinen Rasen viel zu spät, wäscht abermals sein Auto vor dem Haus und lädt danach noch die Verwandtschaft zum Grillfest ein, weil der Wind an diesem Tag aus der falschen Richtung weht.

Diese Themen wirken bei den Kächeles so schnell wie das bekannte Öl im Feuer. Hier müssen sämtliche Sinne geschärft, die Ohren gespitzt und alle notwendigen Informationen angesaugt werden. Das ist “Dorftratsch Deluxe”! Überlebenswichtig. elementar. Über alles entscheidend.

In ihrem brandneuen Programm sind Ute Landenberger und Michael Willkommen als Käthe und Karl-Eugen Kächele voll in ihrem Element. Es gibt kein Thema und kein Ereignis, über das sie sich nicht mit dem ihnen eigenen – mal ironisch subtilen, mal krachenden – schwäbischen Humor das Maul zerreißen würden. Dass dabei der interne Ehezwist nicht zu kurz kommt, versteht sich von selbst. Der verbale Kampf der Geschlechter ist schließlich seit über 15 Jahren die Paradedisziplin der Kächeles.

Ihre Bühnenprogramme und die darin präsentierten Pointen sind derart treffsicher mitten aus dem Leben gegriffen, dass sich jeder einzelne Zuschauer auf vielfältige Weise darin wiederfindet. Und genau darin liegt der Reiz: Die beiden begnadeten Spaßvögel setzen konsequent auf umwerfende Situationskomik, unverfälschten Dialekt und die durchschlagende Wirkung ihrer Figuren. Gespickt mit Gags und Witzen am laufenden Band gewähren die Kächeles einen tiefen Einblick in den Irrgarten eines schwäbischen Ehelebens.

DORFTRATSCH DELUXE

Samstag, 21. Mai 20.00 Uhr

 

Kächeles_Pressebild_Dorftratsch-komprimiert-380x253

Eintritt: 23,20  Euro + Servicegebühr

Karten können über Reservix vorbestellt  oder in der Buchhandlung Schönebeck im Vorverkauf erworben werden.

Weitere Karten gibt es bei Verfügbarkeit an der Abendkasse.

Es gelten die aktuellen Corona-Regeln, d.h. zurzeit gibt es keine Einschränkungen. Wir achten jedoch auf einen ausreichenden Sitzabstand.
Natürlich ist es nicht verboten, weiterhin eine medizinische Maske zu tragen ;-)

[Home] [Veranstaltungen] [Mai] [Juni] [Dezember] [Kartenservice] [Schlosskeller] [Heimathefte] [Chronik] [Über uns] [Mitglied werden] [Kontakt] [Galerie] [Sponsoren] [Links] [Impressum]
Logo

Hier finden Sie uns
(keine Postadresse!):

Museumsgesellschaft Meßkirch e.V.
Schlosskeller
Kirchstr. 7
88605 Meßkirch

...................................

Aktuelles

Nächste Veranstaltung:
l21.05.22 Kächeles
 

Kritik und Anregungen zur Homepage bitte an den Webmaster.

Letzte Änderung

Sonntag, 15. Mai 2022

Mit freundlicher Unterstützung:

Landkreis Sigmaringen
Volksbank Messkirch