Logo
Mai

Freitag 15.Mai, 20.00 Uhr:

Schwäbische Comedy mit den „Kächeles“ – „Floischkäs & Champagner“

„Käthe, mir duats des!“ Karl-Eugen hat dem überschäumenden Temperament seiner Gattin nur zwei Dinge entgegenzusetzen: Sein unglaublich dickes Fell und seine pfiffige Schlagfertigkeit. Nur so scheint es überhaupt möglich zu sein, Käthes fulminantem Streben nach Aufstieg in die „Champagner-Elite“ Einhalt zu gebieten und den Familienhaushalt in schwäbisch-solider Balance zu halten. Dabei ist die männliche Lebenseinstellung getragen durch die unerschütterliche Überzeugung, dass ein „Floischkäs“ und ein Weizenbier für den Schwaben mindestens genauso gesund sind, wie Grünkernbratlinge, fettfreier Magerquark und ungesüßter Früchtetee.

Im 12. Bühnenprogramm zelebrieren die Kächeles den zwischenehelichen Wahnsinn einer schwäbischen Ehe und zünden dabei ein Feuerwerk umwerfender Gags mit brillanter Situationskomik.

www.kaecheles.de

Pressebild Kächeles 1_1 Format

Karten vorbestellen:museumsgesellschaft@web.de
 

Dienstag, 26. Mai, 19:00 Uhr

Philosophisches Café – „Ich bin ein Europäer“

 „Philosophisches Café“ meint: Jeder darf teilnehmen, auch wenn er keine Fachkenntnisse besitzt!  Im Gespräch mit Alfred Denker werden philosophische Grundlagen vermittelt und den Teilnehmern Zutrauen in ihr eigenes Philosophieren gegeben. Und dementsprechend sind die Themen solche, die das Leben aufwirft und die dem landläufigen Verständnis von Philosophie entsprechen. Das Thema an diesem Abend ist "Ich bin ein Europäer".

Eintritt frei

[Home] [Veranstaltungen] [Mai] [Juni] [Juli] [September] [Oktober] [Dezember] [Kartenservice] [Schlosskeller] [Heimathefte] [Chronik] [Über uns] [Mitglied werden] [Kontakt] [Galerie] [Sponsoren] [Links] [Impressum]
Logo

Hier finden Sie uns
(keine Postadresse!):

Museumsgesellschaft Meßkirch e.V.
Schlosskeller
Kirchstr. 7
88605 Meßkirch

...................................

Aktuelles

Nächste Veranstaltungen:
l
21.03. DJ Kaufe FÄLLT AUS!

Kritik und Anregungen zur Homepage bitte an den Webmaster.

Letzte Änderung

Dienstag, 17. März 2020

Mit freundlicher Unterstützung:

Landkreis Sigmaringen
Volksbank Messkirch